HÄHNLEIN Raumgestaltung

Wir gestalten WohlfühlambienteBodenbeläge in Raumausstatter-Qualität

HÄHNLEIN Raumgestaltung in Frankfurt am Main kreiert neue Lebensräume – und das bereits in der 4. Generation. Geben Sie Ihrem Raum eine neue Funktion- eine neue ENERGIE! Wir stehen persönlich für beste Qualität, makellose Ausführung und erstklassigen Service.

Lassen Sie sich zu neuen Wohnideen in unserem 400 Quadratmeter großem Showroom inspirieren. Entdecken Sie jede Menge Anregungen, ob trendige oder klassische Deko- und Möbelstoffe, edle Bodenbeläge oder individuelle Sonnenschutzlösungen – Wir sind Raumausstatter aus Leidenschaft und beraten Sie in allen Belangen rund um die Gestaltung Ihrer Wohnträume – Für innovative und exclusive Wohnräume.

Ob Teppichböden, Designbeläge, Parkett, Laminat, Linoleum, PVC, Gardinen, Plissees, Sonnen-/Sichtschutz, Markisen, Tapeten und Wohnaccessoires…

Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei und überzeugen sich selbst.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner im Rhein-Main-Gebiet und lieben unser Handwerk.

Klicken Sie auf unser Sortiment: – Jetzt ansehen


Vom 1.11.2019 bis 29.02.2020 erhalten Sie 10 Prozent* auf das gesamte MHZ Insektenschutz-Sortiment.

 

Insektenschutz: – Jetzt ansehen


Telefon: 069-341264  – Jetzt anrufen

Email: – Jetzt E-Mail schreiben

Lassen Sie uns beginnen.

HÄHNLEIN Raumgestaltung


the Iknie Code


José Tavares is a Lisbon artist with a different vision of what makes us human.

José Tavares trained as a biologist, turned to art soon after graduating from Vysoká Skola Zemedelská v Brne, a Czech university, in the Seventies. José found conventional artistic and verbal forms of expression too limited and nationalistic, and in response, created a visual language that is a fusion of math, geometry and art. He calls his new language Iknie, after the Greek word “icon.” His goal is to connect across cultural and political boundaries in a way that is more intuitive and less reliant on conventional modes of communication.

José Tavares

“It’s a universal language,” José tells me as we sit at the Vertigo Café in Lisbon. “Anyone, regardless of nationality, language, politics or education can understand at a glance the meaning of my art. And anyone can use the individual parts, the Iknies, to create their own art.”

Indeed. José’s Iknies break down traditional barriers of language, politics and nationalistic biases, and give us an insight into the wonderful and unique complexity that is the human condition.

Is There Coming a New Way of Communicating ? A New Global Symbology ?

ART-Galerie-Shop:  Jetzt ansehen